Konditionen

Honorar
In Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Dr. med. Zuzana Kaplan ist es möglich, bei entsprechender Indikation über die Grundversicherung abzurechnen (= delegierte Psychotherapie). Der Tarif berechnet sich gemäss dem Tarifsystem Tarmed nach Zeitaufwand.
Bei Zusatzversicherungen, die psychologische bzw. nicht-ärztliche Psychotherapie mit einschliessen, wird ein Teil der Therapiekosten übernommen. Die Höhe der Kostenbeteiligung hängt von der Versicherung ab.

Tarif
Einzelsitzung à 55 Min.: Fr. 180.-
Paarsitzung à 55 Min.: 200.-

Die Konsultationen sind verbindlich. Termine, die nicht eingehalten werden können, müssen spätestens 48 Stunden vorher verschoben oder abgesagt werden. Ist dies nicht der Fall, werden sie zum vereinbarten Tarif verrechnet.

  • Telefonate, Berichte und Besprechungen mit Drittpersonen werden nach Zeitaufwand verrechnet.
  • Ich unterstehe dem Berufsgeheimnis. Alles, was in der psychologischen Beratung oder Therapie berichtet wird, ist vertraulich.